skip to content

Warum Teilnahme am Rehasport ...


Bei bestehenden Funktionseinschränkungen ist die Teilnahme am Rehasport empfehlenswert, um das Rehaziel zu erreichen, oder das erreichte Rehaziel zu sichern.

+  Rehabilitationssport ist u.a. angezeigt bei degenerativen und entzündlichen Veränderungen der Bewegungsorgane wie beispielsweise Rheuma und Osteoporose.

Häufig ist nicht bekannt, dass Rehabilitationssport auch bei folgenden Erkrankungen verordnet werden kann:


Das Budget wird durch diese Verordnung nicht belastet!


  • Chronische Wirbelsäulenbeschwerden (z.B. HWS-, BWS-, LWS-Syndrom, Z.n. Protrusion, Prolaps, Spondylolisthesis, etc.)
  • Erkrankungen der Gelenke und des Bandappparates: PHS, Impingement, Schultersteife, Epicondylitis, Rotatorenmanschettenruptur
  • Coxarthrose. Z.n. Endoprotheseneinsatz, Hüftdysplaise
  • Gonarthrose, Chondromalazie
  • Z.n. Bandverletzungen und Frakturen der Extremitäten
  • Erkrankungen, die den Patienten innerhalb seines täglichen Lebens stark behindern
  • Deshalb auch Diabetes, Bluthochdruck, Übergewicht, koronare Herzerkrankungen und Atemwegserkrankungen

Empfehlenswert ist die Verordnung von 2 - 3x wöchentlichem Training.


 
 

Info / Rehasport / Kontakt


Rehasportverein

"Mein persönliches Come back" e.V.

Das Physio Fit Studio verfügt über die nötigen Voraussetzungen und bietet eine Vielfalt an 
Kursen für die entsprechenden Indikationen an.

» Die Anträge erhalten Sie bei Ihrem Haus-Arzt.


Rehasportverein im Physio-Fit
Kolpingstraße 4
59955 Winterberg - Siedlinghausen

Telefon: (049) 29 83 - 97 22 65 
Fax: (049) 29 83 - 97 22 66
Mail an Physio-Fit  » Kontakt per Mail:     Kontakt / Anfrage  » Kontakt und Anfrage per Formular 

Öffnungszeiten ( » Download)

  • Montag & Mittwoch von 8:00 Uhr - 21:00 Uhr
  • Dienstag, DO & FR von 8:00 Uhr - 20:00 Uhr
  • Samstag & Sonntag von 9:00 Uhr - 12:00 Uhr

Kursplan, News, Downloads ...